Conrad Bölicke, Gisela von Deylen
und das Olivenöl


Conrad Bölicke und Gisela von Deylen von arteFakt setzen sich seit langem unermüdlich für gutes Olivenöl ein. Sie stehen in einem engen und freundschaftlichen Kontakt zu ihren Olivenbauern, schauen regelmäßig bei ihnen vorbei und haben mit ihnen strenge Qualitätsmaßstäbe erarbeitet. Aber das ist nur ein Teil der Geschichte. Der andere, der ebenso wichtig ist: Mit arteFakt haben sie einen Marktplatz geschaffen, auf dem ihre Produzenten ihre hochwertigen Öle zu einem fairen Preis direkt den Kunden anbieten können. Denn nur wenn ihre Arbeit anständig bezahlt wird, können sie gutes Öl produzieren. Wir Kunden erhalten dafür Olivenöle in einer Qualität, wie sie in Läden kaum zu haben ist, und das zu einem Preis, der das Öl nicht zum Luxusgut macht. Das Schönste aber ist: arteFakt zeigt, wie vielfältig die wunderbare Welt der Olivenöle sein kann. Die Aromen reichen von elegant, fein-obstfruchtig, grüner Banane, Sommerwiese, blumig, süß, frisch geschnittenen Gräsern, spritzig, bis zu pfeffrig, scharf, rauchig, bitter, pikant. Es macht Spaß, sich durch diese schillernde Welt zu probieren und nebenbei jede Menge Wissenswertes von den beiden zu erfahren.

Hier geht es zu arteFakt www.artefakt.eu


< zurück